Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Das Kinovent des Aachener Tolkien Stammtischs im Cineplex Aachen war ein voller Erfolg und hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht. So waren wir von Mittwoch bis Sonntag im Kino präsent und haben viele Tolkien-Interessierte erreicht. Es ergaben sich zahlreiche nette Gespräche über Mittelerde & Co. Wir haben tausende Flyer verteilt und für Tolkiens Werk, die Deutsche Tolkiengesellschaft und den Aachener Stammtisch geworben. Viele Kinobesucher – ob Groß oder Klein – blieben am Stand stehen und sahen sich unsere informativen (Tolkien-Bücher) und unterhaltsamen Auslagen (Hobbit-Plüschfiguren!) an.

IMG_7864

Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei unserem Ehrengast, Deutschlands besten und bekanntestem Tolkien-Parodisten, Myk Jung! Myks Lesung vor dem Hobbit-Double-Feature hat für gute Stimmung im Kinosaal gesorgt. Auch den Inda-Gefährten, den Schülern der Tolkien-AG vom Inda-Gymnasium Aachen, möchten danken, denn auch sie haben mit ihrer Lesung am 12. 12. ihre Leidenschaft für Tolkiens Werk öffentlichkeitswirksam bekundet. Toll, mit welcher Energie diese jungen Tolkienisten bei der Sache sind!

IMG_7890

Myk Jung bei seiner unterhalsamen Lesung

Ganz herzlich danke wir auch der Theaterleitung des Cienpelx Aachen, insbesondere Jannik Siebert, der uns eingeladen und in der ganzen Woche tatkräftig unterstützt hat. Wir kommen nächstes Jahr zum großen Finale der Hobbit-Trilogie gerne wieder!

IMG_7902

Die Inda-Gefährten am Tolkien-Stand

Übrigens: Der nächste Tolkien-Stammtisch findet nun doch am 27. 12. (19:00 Uhr) statt. Angesichts des großen Interesses der Kinobesucher freuen wir uns auf neue Gesichter in der Albrecht-Dürer-Stube am Fischmarkt.

IMG_7884

IMG_7914

Deutschlands einzige Tolkien-AG bei der Lesung im Cineplex Aachen